Saunadorf

Hotel Lamm – ein besonderes Wellnesshotel im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist wie geschaffen für einen Wellness-Aufenthalt. Die Weite der Landschaft eines der schönsten Mittelgebirge Europas und die Stille des Waldes lassen einen zur Ruhe kommen und neue Energie tanken. Unser Wellnesshotel im Schwarzwald ist der perfekte Rückzugsort zum Entspannen und Genießen. Im Hotel Lamm Mitteltal setzen wir alles daran, dass Sie erholsame Tage fernab des Alltagstrubels verbringen können.

Erleben Sie unser ReBeNa-Wohlfühldorf mit seinen vielseitigen Möglichkeiten und sehen es als kraftspendende Quelle an.

Bio-Aroma-Sauna

Passend zum Motto „REgion erleben - BEwegung spüren - NAtur fühlen“ lädt Sie unser ReBeNa-Wohlfühldorf zum Loslassen und sich Treibenlassen ein.


Das kleine Blockhausparadies unseres Hotels, welches sich durch seine einzigartige Bauweise mit stabilem „Mondphasen-Holz“ auszeichnet, umfasst u. a. eine Blockhaus-Aromasauna welche bei einer sanften und wohltuenden Wärme (ca. 50°) den perfekten Einstieg in Ihr Sauna-Erlebnis bietet.

Innenaufnahme einer Sauna-Blockhütte im Hotel Lamm Mitteltal mit einem großen Saunaofen an der einen und drei Saunabänken an der anderen Wand
Ein Einblick in die Mühlradsauna im Saunadorf des Hotel Lamm Mitteltal. Die Sauna, die sich in einer Blockhütte befindet, hat an zwei Wänden Bänke, im Vordergrund ist der Ofen mit einem Mühlrad für die Aufgüsse zu sehen

Mühlradsauna

Ferner verfügt unser ReBeNa Selfness-Dorf für alle die es heißer mögen über eine finnische Natur-Rundstammsauna (ca. 90°) mit einem Mühlrad für automatische Aufgüsse.


Dazu erwarten Sie in unserem Schwarzwald-Wellnesshotel ein Badehaus mit Innen- und Außenbereich für Zuberbäder und ein Entspannungs-Pavillon.

Dampfbad

Das Dampfbad erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die größten Unterschiede zur klassischen finnischen Sauna sind die höhere Luftfeuchtigkeit und die geringere Temperatur, die das Dampfbad Kreislauf schonender und besser verträglich für die Atemwege machen. Man soll auch keine Angst davor haben, nicht ins Schwitzen zu kommen: Durch die hohe Luftfeuchtigkeit , die meist zwischen 80-100 %, beträgt, fühlen sich die 40°-55°C, die im Dampfbad herrschen, fast genauso heiß an wie die trockenen 90°C in der finnischen Sauna.

Das hell geflieste Dampfbad im Hotel Lamm Mitteltal mit großen, beigen Natursteinfliesen an der Wand und einer Bank aus rötlichen Fliesen.
Vor einer Holzblockhütte im Hotel Lamm Mitteltal stehen drei Liegestühle, die die Hotelgäste zum Entspannen einladen

Ruhebereiche

Der Ruhebereich der Sauna ist einer der wichtigsten Orte zur Entspannung. Nach dem ausgiebigen Saunabad ist es notwendig, dass der Körper sich gut abgetrocknet von den Strapazen erholen und zugleich neue Kräfte tanken kann.


In ReBeNa Saunadorf des Wellnesshotel Lamm Mitteltal finden Sie verschiedene Möglichkeiten, sich auszuruhen: Kuschelig am Kamin direkt im Sauna-Blockhaus, im Freien auf der großzügigen Liegewiese oder in der angenehmen Atmosphäre der Schwimmhalle.

Sanarium

Das Sanarium ist eine spezifische Sauna Art.


Die Kennzeichen sind milde Temperaturen (ca. 50 bis 60°) und eine angenehme Luftfeuchtigkeit (ca. 40 bis 50%). Besonders für empfindliche Menschen ist diese Form einer sehr milden Sauna besonders beliebt.

gemütliche Stimmung in der Sauna des Hotel Lamm Mitteltal. Während draußen vor dem Fenster Schnee liegt, erleuchte eine Lampe den Innenbereich stimmungsvoll